Dr. Jasmina Schebesta

Yogalehrerin und muktimind Studio Managerin

Jasmina unterrichtet Yoga und ist für das Studiomanagement verantwortlich.

Sie kam in ihrer Kindheit mit Yoga in Kontakt. Im Rahmen ihres Tanzstudiums nahm sie zunächst eine Iyengar Yoga Praxis auf. Bald darauf entdeckte sie Ashtanga Yoga für sich und praktiziert diesen Stil nun seit einigen Jahren. Sie fühlt sich der Jivamukti-Methode genauso verbunden und praktiziert diese ebenfalls.

Asana, Meditation und Pranayama sind ein nicht mehr weg zu denkender Bestandteil ihres Lebens geworden. Daher folgte von 2018 bis 2020 die 500h Ausbildung im Yogahaus Ettlingen zur Yogalehrerin. Zusätzlich absolvierte sie dort die Fortbildung "Yoga in der Schwangerschaft” bei Rose Schrenk. Jasmina hat das 75h Jivamukti-Teacher-Training bei Moritz Ulrich abgeschlossen. Zurzeit nimmt sie an einer 200h Ashtanga Fortbildung bei Thoai Huong Hoang teil. Jasmina kannst du häufig im Studio antreffen, du kannst mir ihr Einzelstunden erleben oder im Businessyoga an deinem Arbeitsplatz mit ihr praktizieren.

Für Jasmina ist die Yogapraxis eine Bereicherung, weil Yoga nicht versucht, Menschen etwas hinzuzufügen oder zu geben, sondern ihnen eine Last nimmt, die sie vielleicht schon sehr lange mit sich tragen. Diese Befreiung macht glücklich, weil Menschen auf diese Weise zurück zu sich selbst finden können.

 In ihrem Unterricht legt Jasmina viel Wert darauf, die für den eigenen Körper angemessene Praxis zu erkunden. Mit viel Humor und Leichtigkeit navigiert sie dich durch die Yogastunden und erklärt dir gern, was du über Yoga schon immer mal wissen wolltest.

 

Yoga Ausbildungen:

Vinyasa Teacher bei powerpassionpeace, Ettlingen 500h

(Yoga Alliance RYT 500)

Jivamukti Spiritual Warrior, Peace Yoga Berlin 

200h Ashtanga Fortbildung bei Thoai Huong Hoang, Frankfurt

Studium / Beruf:

Tanz (Diplom) 
Internationales Kunstmanagement (M.A.) 
Kultur- und Medienwissenschaft (Dr. phil)

Kulturmanagerin