Kinder Yoga 

Es ist nie zu früh, um mit Yoga in Berührung zu kommen. Das muktimind Studio in Karlsruhe bietet Yogakurse für Kinder für verschiedene Altersstufen an. 

 

Für die jüngeren Kinder im Alter von ca. 5 bis 7 Jahren gestalten wir die Stunden so, dass die Kids phantasievoll und mit Leichtigkeit die eigenen Fähigkeiten und Talente entdecken können. Unsere größeren Kinder von ca. 8 bis 11 Jahren bekommen außerdem Werkzeuge an die Hand, um im anstrengenden Schulalltag entspannt und gelassen zu bleiben.

Für welche Kinder ist Kinderyoga geeignet?

Unsere Yogakurse für Kinder richten sich an alle Kids, die Spaß an etwas Bewegung haben und Interesse für sich und die Welt mitbringen. 

Ist die Altersgruppierung fest?

Die Gruppierung ist lediglich ein Anhaltspunkt, der für die meisten Kinder passt. Die Entwicklung der Kinder ist jedoch individuell sehr unterschiedlich. Daher kann ein jüngeres Kind auch schon mal in einer älteren Gruppe üben und umgekehrt. Wir versuchen auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen. 

Was wird beim Kinderyoga geübt?
Unsere MuktiKids lernen in lockerer Athmosphäre zu entspannen. Kindgerecht und spielerisch vermitteln wir Asanas, wie den Löwe, die Schlange, Hund und Katze. Die Kinder erleben bewusste Atmung und können sich kreativ in Yogageschichten einbringen

Yoga als Alternative zum Kinderturnen?

Yoga ist nicht ganz mit Sport gleichzusetzen, auch wenn dabei manchmal "geturnt" wird. Yoga kann vielmehr dein Kind darin bestärken, dass Bewegung Spaß machen kann und nicht immer mit Leistung einhergehen muss. Es wird lernen, dass es im Yoga nicht darum geht, ob eine Übung besonders gut ausgeführt wird, sondern darum, wie es sich anfühlt - und zwar ganz individuell. Damit schult Yoga schon von klein auf die Fähigkeit zur Achtsamkeit und legt den Grundstein für eine gesunde Selbstfürsorge. 

Neugierig? Dann schau doch mal bei einem unserer Yogakurse für Kinder vorbei. Hier geht`s zur Kursübersicht