Suche

Einsteig ins Qi Gong mit Nicolas Knipping

Samstag 4.12. von 12.00-16.00 Uhr

Sonntag 5.12. von 10.00-12.00 Uhr

Ort: Studio muktimind, Körnerstr. 33-35


In diesem Workshop werden wir einsteigen in zwei fundamentale Arten des Qi Gong, die den Wudang Bergen in China entsprungen sind. Wir werden uns alten taostischen Lehren nähern, um diese durch meditative Praxis in unserer Zeit zu erfahren. Im Hui Chun Qi Gong, auch genannt Back to Spring Qi Gong, üben wir Meditation ins ruhige Stehen sowie in sich wiederholende Bewegungssequenzen an Ort und Stelle zu bringen. Durch regelmäßiges Training der vier grundlegenden stehenden Säulen und den sie verbindenden Bewegungsmustern offenbaren sich innere Prinzipien: Das aufrechte Stehen wird mühelos. Es entsteht ein Raum, indem sich physische Spannungen lösen, wo der schwirrende Geist sich klären kann.


Im zweiten Teil, dem Qi Gong der Tai Ji Schritte, lernen wir diese inneren Prinzipien des Stehens in der gehenden Meditation zu erforschen: Den Körper als eine Einheit zu bewegen, während sich der Blick nach innen schärft, zur Mitte hin. Denn dort atmet ein natürlicher Strom, der Gesundheit und Genesung in sich trägt. In ihm können wir entspannen. Ihm muss man nichts beweisen. Für die Teilnahme an diesem Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig. Jede(r) ist willkommen.


Der Kurs kostet 80€ pro Person und 65€ für Schüler und Studenten.

Du würdest gerne teilnehmen aber steckst geldmäßig in Schwierigkeiten, dann kontaktiere uns gerne direkt.


Zu Nicolas:

Nicolas lebt in Berlin in der Xuan Gong Fu Academy, wo er sich in Vollzeit dem Studium der inneren Kampfkünste widmet, unter der Leitung von Stev Lee.


>> Jetzt anmelden


25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

muktimind News-Blog